Home
News
Regionen / Weingüter
Weine
Olivenöl
Alfredo Agostini
Ciu Ciu
Frantoio Cutrera
Titone
Tenuta Zangara
Balsamico
Schokolade
Kontaktformular
Bestellung
Links
AGB
Impressum
Datenschutzerklärung

TITONE, Sizilien 

 

Im westlichen Sizilien - zwischen Marsala und Trapani - liegt der 19 ha grosse landwirtschaftliche Betrieb der Apothekerfamilie Titone, der mittlerweile von Antonella Titone geführt wird.


Die seit 1936 bestehende Azienda ist seit 1985 als biologisch arbeitender Betrieb zertifiziert - einer der ersten Betriebe in Sizilien der sich für den ökologischen Landbau eingesetzt hat. Von SLOW FOOD wurde Titone als einer von 10 Olivenölproduzenten Italiens für seine besonderen Leistungen bezüglich Umweltschutz und Qualität ausgezeichnet.


Heute werden zwei Olivenöle produziert, die unzählige Preise gewonnen haben, sei es die Goldene Olive des Olive Oil Award in Zürich, von Slow Food oder vom Flos Olei ...

 

 www.titone.it

 


  • Olivenöl extravergine - Ernte 2018/19     NEUE ERNTE!

Für dieses wunderbare Olivenöl werden die Sorten Cerasuola, Nocellara del Belice und Biancolilla ausschließlich aus eigenem Anbau verarbeitet. Die Ernte der ca. 4500 Ölbäume erfolgt bereits im Oktober per Hand, die Oliven werden sofort in der eigenen, hochmodernen Mühle unter Schutzatmosphäre (Stickstoff) weiterverarbeitet.

Das Zusammenspiel der verschiedenen Sorten und die liebevolle Arbeit der extrem umweltbewussten Familie Titone ergibt ein mittel-fruchtiges Öl, mit deutlich grünen Aromen von Oliven, Tomaten, Artischocken und Kräutern. Leicht pikante Noten runden das harmonische Gesamtbild ab.

Das Öl ist bestens geeignet für Salate, Caprese, aber auch für Suppen und andere Vorspeisen.

 

0,75 l Flasche    18,90 € (1l/25,20 €)


   

 

  • Olivenöl extravergine DOP  - Ernte 2018/19    NEUE ERNTE!

 

Bei diesem intensiv-fruchtigen Olivenöl erfolgt die Pressung innerhalb von 6 Stunden nach der Ernte, und das  DOP-Regelwerk garantiert, dass die Oliven in einem begrenzten Gebiet (Valli Trapanesi) angebaut wurden und auch dort verarbeitet worden sind.


Der Erfolg zeigt sich im Geschmack: ein harmonisch-frischer Geschmack nach Kräutern, frischem  Gras und Tomaten, so daß wir oft gefragt werden, wie das Öl aromatisiert wurde - natürlich überhaupt nicht! Eine gewisse Schärfe rundet den Abgang ab. In den letzten Jahren ergab die Analyse einen Säuregrad  von < 0,1 und eine Peroxidzahl von ca. 4,0.


Jedes Jahr gewinnt dieses Öl viele nationale und internationale Preise. Nicola Titones Leidenschaft zahlt sich aus.


 

0,50 l Flasche       18,50 € (1l/37,00)          Merum Selezione Olio 2014

                                                                     im  Flos Olei 2017: 98 von 100 Punkten

                                                                     u.v.m.


 
feineMARKENweine
info@feinemarkenweine.de