Home
News
Regionen / Weingüter
Weine
Olivenöl
Alfredo Agostini
Ciu Ciu
Frantoio Cutrera
Titone
Tenuta Zangara
Balsamico
Schokolade
Kontaktformular
Bestellung
Links
AGB
Impressum
Datenschutzerklärung

AGOSTINI,  Marken

 

Seit 1945 produziert die Familie Agostini Olivenöl in der Provinz Fermo (Marken) 

Die Frantoio ist auf dem neuesten Stand der Technik, was eine  ganz besondere, hervorragende Qualität der Olivenöle garantiert.

Viele Preise zeugen für Qualität!

 

Wir importieren von Agostini drei Olivenöle:

Das Basisöl "Extra Vergine", das "Hurticinum" und das "Sublimis".

 

 

Olivenöle von Agostini
  • Sublimis/Hurticinum                

Das "Sublilmis" ist  etwas intensiver als  das "Hurticinum". Es hat einen grünlichen Farbton und erinnert im Geschmack an Mandeln und grüne Tomaten - und ist trotzdem pikant.

Dieses mittelfruchtige Öl erhielt im Slow-Food-Führer (2007 und 2008) "Guida agli extravergini" jeweils 3 Oliven - somit   die höchste Auszeichnung! Außerdem wurde es von "Merum" empfohlen! 2016 hat es bei dem New York International Olivenölwettbewerb die Goldmedaille bekommen.

 

0,75 l Flasche         13,90 €  (1l/18,53 €)

 

  • Extra Vergine        

Dieses Öl ist der Beweis dafür, daß ein preislich günstiges Olivenöl nicht mit geschmacklichen Fehlern behaftet sein muß. Es wurde 2006 vom Slow-food-Führer mit einer Olive bedacht.

Hergestellt aus der Sorte "Leccino", von leichter Fruchtigkeit, mit deutlicher Grasigkeit und intensiv-frischem Duft.

Im Geschmack etwas milder als Hurticinum, aber dennoch im Abgang würzig und gut.

Unsere Empfehlung:

ein ausgezeichnetes Öl zum Kochen, Backen und Braten, aber auch für die anspruchsvollere Gastronomie.

 

1,00 Flasche                                  14,50 €  (1l/14,50 €)


              

 

 
feineMARKENweine
info@feinemarkenweine.de